MeTAzeit

MeTAzeit – das ist Meditation, Training und Achtsamkeit in der Schule.

Was 2018 in meiner Heimatstadt Chemnitz passierte, hat mich heftig durchgerüttelt und ich habe beschlossen, etwas zu unternehmen, um ein friedvolles, wertschätzendes und fröhliches Miteinander in unserer Gesellschaft zu fördern. Was kann ich gut? Ich bin Expertin für Körper. Wo will ich ansetzen? In der Schule.

Weil wir hier aktiv Zukunft gestalten.

Weil wir hier allen Kindern, jeden Tag, dabei helfen können stark und gesund zu lernen und vital zu wachsen.

Weil wir sie hier ermächtigen können, unsere Fehler nicht unnötig zu wiederholen.

Weil wir definitiv ein noch besseres, zeitgemäßeres Bildungssystem schaffen können.

Ich habe ein Konzept erstellt, wie meine Mission gelingen kann:

„MeTAzeit“, für mehr Bewegung und Achtsamkeit in der Schule.

Wie funtkioniert MeTAzeit?

Neben festen Zeiten für Unterricht und Pausen, werden insgesamt rund 30 Minuten „MeTAzeit“ in den Stundenplan integriert. In 8 Minuten Blöcken – als Start in den Tag, nach längeren Pausenübergängen, um den Schultag abzuschließen, aber auch als individuelles Angebot zwischendurch. Täglich. Für alle.

Damit die Pädagog*innenteams ihre MeTAzeit leicht und schnell gestalten können, gibt es zu allen drei Themenfeldern insgesamt über 70 Übungsvorschläge, gesammelt in einer praktischen Karten-Box für jedes Klassenzimmer. Die Übungen wurden gezielt für die Anwendung im Klassenzimmer kuratiert und in einem Pilotprogramm mit der Humboldt-Universität zu Berlin auf ihre Wirksamkeit getestet.

Du möchtest gern selbst fühlen, wie sich eine MeTAzeit anfühlt? Auf meinem YouTube Kanal findest Du ein Video.

Du möchtest gern mehr Wissen? (D)Eine Grundschule vorschlagen?

Hier findest Du weitere Informationen: www.metazeit.de

oder schreib mir!: mail@tinaschuetze-berlin.de

Aktuell haben wenden drei Grundschulen in Berlin MeTAzeit an.

Seit die Schulen geschlossen sind, versuche ich durch täglich 30min MeTAzeit im virtuellen Klassenzimmer und 30min via Zoom die Pause zu überbrücken. Zu den Zoom Meetings kann jede(r) kostenlos dazu kommen, Mach gern mit!:

Montag-Freitag //9-9:30 Uhr // Zugangslink: https://zoom.us/j/268270876

 

 

 

(Bildrechte: @GritSiwonia)