Bücher, Workshops
Schreibe einen Kommentar

VIDEO: Lesung „Werde die Frau deines Lebens“

Lesungen sind, wenn eine(r) vor(n)liest und alle anderen zuhören. Vielleicht. Bei mir sieht das eher so aus, wie HIER bei meiner ersten Lesung zu meinem Buch „Werde die Frau deines Lebens“ in Chemnitz (Dreh&Schnitt: Hendrik Thul).

I like Menschen! …und ich will Interaktion. Will bewegen … inspirieren … motivieren … neue Wege aufzeigen, Denkanstöße geben … und: Körper spürbar machen. Denn ich bin ich ja nicht nur Journalistin und Autorin sondern auch Fitness- und Achtsamkeits-Coach … aus Leidenschaft, aus ganz großer Liebe zum menschlichen Körper … und der denkt zwar sehr gern, sehr viel … lernt aber so extrem gut durch fühlen. Eigene Erfahrungen!

Verzeiht! Ich weiß, es ist so viel angenehmer in der Menge zu verschwinden und sich nett und unaufgeregt berieseln zu lassen. Aber wie kann ich diese Gelegenheit an mir vorbeiziehen lassen?! Wenn mir so viele Menschen so neugierig und voller Vertrauen all ihre Aufmerksamkeit schenken … dann will ich sie anstecken, mit meiner Liebe zum Menschsein, zum Körper haben und Traumfrau leben wollen. Denn sie ist ja da, die Traumfrau. In jeder von uns. Und der Körper ja auch. Und der will nur eins: Leben! Am besten in vollkommener Gesundheit.

Das wir manchmal unserem eigenen Glück etwas im Weg stehen, wissen wir selber nur zu gut … und eigentlich auch, wie es anders … besser gehen könnte. Es scheitert – wie so oft – am machen. Und deshalb, habe ich ein Workbook geschrieben und keine fiktive Geschichte … und deshalb sind meine Lesungen kleine Workshops und keine Vorlesestunde.

Es kommt die Zeit, da werden wir erkennen, wie wichtig unsere Gesundheit ist und Zufriedenheit und das wir ein Teil davon sind. Wir haben es in der Hand. Wir gestalten unser Leben, ganz aktiv. Das findet sich. Ich weiß es, aber es ist ein Weg, den wir alle gemeinsam gehen. …und wie Ihr seht: Das darf Spaß machen!

Alles Liebe, Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.