Bücher, Mind, Soul
Schreibe einen Kommentar

Das stille Örtchen

Jeder und jede sollte ein stilles Örtchen haben. Einen Rückzugsort, einen sicheren Hafen – die Möglichkeit auf ein Einhorn zu springen und allem was zu laut ist, zu eng, zu viel, allem was nervt und stresst kurz davon zu galoppieren.

Genau dafür produziere ich gerade ein Hörbuch, welches Ende November auf den Markt kommen wird. Mein erstes Hörbuch und gleichzeitig auch mein erstes Projekt als Selfpublisherin. Für mich als Verlagsautorin, wie ein Sprung ins kalte Wasser. Wird es funktionieren? Werden meine Leserinnen es mögen? Ich weiß es nicht.

Meine Bücher „Fitness-Minis“ und „Werde die Frau deines Lebens“ verkaufen sich erfolgreich. Doch an wen? Wer sind meine Leserinnen? Wo sind sie? Was bewegt sie? Und wie kann ich noch besser unterstützen, begleiten? Mein Hunger nach mehr Kontakt zu meinen LeserInnen war so groß, dass es schließlich für mich keine Alternative gab, außer loszuspringen. Jetzt. Ohne Verlag, aber hoffentlich nicht alleine.

Also startet am 02. 10. auf startnext.com meine Crowdfunding Kampagne. Um meine Crowd zu finden, meine Frauen und Mädels, LeserInnen, HörerInnen und Netzwerk … und den mutigen Alleingang auch finanziell etwas leichter zu gestalten.

Worum geht es in dem Buch?

Ihr bekommt 150 Minuten:

11 essentielle Geschichten. Lustig, verrückt und vielleicht sogar wahr.

11 geführte Meditationen. Entspannend, visionär und lebensbejahend.

Die Geschichten erzählen von meiner eigenen spirituellen Reise, meinen Erfahrungen mit Meditation und behandeln Themen wie Liebe, Gesundheit, finanzielle Fülle, Angst, … also Themen die uns alle immer wieder beschäftigen. Die Meditationen gehen immer genau 5Minuten. Lange genug, um sich zu entspannen und Antworten zu finden und kurz genug, damit sich niemand wundert, warum Du so lange im Bad verschwindest.

Denn das „stille Örtchen“ kann so viel mehr sein als nur Klo, Badewanne und Handtuchwärmer. 5 Minuten. Nur für dich! Tür zu. Stöpsel in die Ohren. Durchatmen und entspannen.

Um wieder Raum zu schaffen, für Dich und Deine Wünsche, in Möglichkeiten zu denken, Dich bedingungslos in Dein Selbst zu verlieben und das Leben zu feiern.

Was ist zu tun?

Die Fundingsumme liegt bei 6500,-€. Dafür habe ich 6 Wochen Zeit und kann im Anschluss damit das Tonstudio bezahlen, Cover und Layout, Prammierung meiner Seite, … Also alles und alle, die mir dabei helfen, dass Ihr das Buch auch downloaden und immer und überall nutzen könnt.

Danach verschicke ich personalisierte Links an alle Unterstützer. Jeder bekommt dann seinen Schlüssel, für sein „stilles Örtchen“. Was sich übrigens auch gut verschenken lässt. Weihnachten ist nicht mehr weit. Kaufe zwei Links und schenke einen Deiner Freundin, Mutter, Schwester, Kollegin,…

Um die Fundingsumme so gering wie möglich zu halten, gibt es keine haptischen „Dankeschöns“ in meiner Kampagne. Nichts wofür ich noch extra Verpackund oder Porto zahlen muss. Ihr bekommt den Link zum Hörbuch oder ein Coaching mit mir. Letzteres in unterschiedlichen Preiskategorien: kurz und 1:1 oder etwas intensiver und länger, für Deinen Mädelsabend, einen Womencircle, Workshop, Lesung oder Teil Deines Events – also für Dein privates Netzwerk oder berufliches Umfeld.

Also: Teilt bitte! Erzählt allen davon! Berichtet in Euren Netzwerken, Medien, Euren Möglichkeiten. Bitte!!!

Helft mir dabei, diesen mutigen Schritt als Selfpublisherin nicht alleine zu gehen!

Projekt unterstützen

Tausend Dank und alles Liebe, Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.