Body, Mind, Soul
Schreibe einen Kommentar

Das Erwachen der Insekten

Wie ist es Dir nach dem letzten Newsletter ergangen? Hast Du die Zeit gefunden, eine Vision für Dich zu entwickeln? Ein Bild, mit dem Du die nächsten Wochen gehen wirst? Falls ja, kommt nun die Zeit diesen inneren Funken in ein Feuer zu verwandeln, indem wir ihn mit Enthusiasmus „aufladen“. Falls nicht: Verzage nicht. Bleibe geduldig, wachsam und im Vertrauen, dass sich „etwas“ zeigen wird, dass ein Vorwärtskommen möglich ist. Auch für Dich! Dass hier, jetzt und heute eine Absicht gesetzt werden kann, die am richtigen Ort zur richtigen Zeit das erwünschte Resultat bringen möge, so wie ein Samen tief unter der Erde, keimt und darauf vertraut, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu erblühen. Du bist wichtig und richtig, so wie Du bist. Teil der Natur und wertvoller Aspekt unserer Gemeinschaft. Ich weiß das. Du auch? Weißt Du, was Du zu geben hast?

Welcher Beitrag, welche Energie, welche Kraft kannst Du sein? Heute? Hier? Jetzt?

Aktuell befinden wir uns in der dritten Stufe des Frühlings. Sie nennt sich „Das Erwachen der Insekten“ und steht für eine kribbelige Vorfreude und auch für unser eigenes Erwachen – im Körper, wie im Leben.
Nach der Fünf-Elemente-Theorie ist der Frühling mit der Farbe Grün, dem Holzelement, der Leber, der Erregung und dem Zorn verbunden. Wie bitte? Zorn? Wie passt der denn in die Vorfreude und Aufbruchstimmung des Frühlings?

Die Energie des Frühlings unterstütz Aktivitäten, die auf neue Möglichkeiten ausgerichtet sind und die Erregung erzeugen. Doch was, wenn wir ausgebremst werden, einen Rückschlag erleiden? Das Wachstum unterbrochen wird? Wie fühlt sich das an? Dann bleibt die Erregung, kippst jedoch in ihren Schattenaspekt. Reizbarkeit zeigt sich, vielleicht sogar Zorn und Wut. Ebenfalls Eigenschaften, die mit der Leber verbunden sind.

Wenn wir also im Frühling, verstärkt in die Energie von Aufregung, Wachstum und Produktivität gehen, aktivieren wir die Leber und sind somit auch anfällig(er) für die andere Seite der Medaille, für Empörung und Ärger.

Wie kannst Du nun Deine Frühlingsvision stärken?

Abbonniere dafür meinen Newslettere und erhalte alle 2 Wochen Inspiration, Motivation und hilfreiche Übungen und Rezepte, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 

Bis zum nächsten Newsletter in zwei Wochen: Vertraue, dass all Deine Schritte und Taten in Wachstum und Produktivität münden werden. Mach Dich auf neue Möglichkeiten gefasst – aber handle noch nicht! Am Montag, den 20. März wechseln wir in die nächste Saisonale Phase. An diesem Tag wirst du die gesamte Energie „entfesseln“ können, die du jetzt nutzt.

Alles Liebe, Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.