Monate: Mai 2017

YouTube

NEWS! HippHipp Hurrey! NEWS! Tina Schütze Berlin gibt es jetzt auch auf YouTube. Immer wieder sprechen mich Menschen an, meine Gedanken, Ideen, Workouts und Meditationen auf YouTube zu präsentieren. Super Idee! Es gibt da nur einen Haken: Mich! Ich bin extrem Kamerascheu. Doch nun gibt es durch Hendrik Thul ganz großartige (und sehr geduldige) Unterstützung und ich verkünde hiemit: Kann losgehen! Jipiieeeh! Schritt für Schritt. Doch schon jetzt findest Du kurze Clips zu mir und meiner Arbeit und eine AchtsamkeitsÜBUNG aus meinem Buch „Werde die Frau deines Lebens“. Noch bisschen steif und schrecklich aufgeregt, aber ich übe das. Zur Zeit sehe ich mich nicht vor der Kamera springen und hüpfen und das zigste Fitness-Video anbieten. Sport, Bewegung, Training … bediene ich gern offline und individuell … doch wer weiß, vielleicht rappelt es mich doch irgendwann. Zunächst möchte ich meinen YouTube-Kanal nutzen, um Meditationen anzubieten. Kommunikation mit dem Körper. BewusstSEIN. Immer verfügbar. Jederzeit praktizierbar. Denn ich finde, es wird höchste Zeit, Meditation in den Alltag zu bringen. Das Klingel-Klangel-Image abzustreifen und den Schatz und Wert dieser …